PPC steht für "Pay per click" und bedeutet, dass der Shop für jeden Klick zahlt, wenn einer Deiner Leser auf einen unserer Performancelinks klickt, der zum Advertiser führt.

PPS steht für "Pay per sale". Das bedeutet, dass der Shop Dir für einen Kauf eine Provision zahlt, der über Deine Seite zustande gekommen ist und nicht retourniert wurde. Dafür muss einer Deiner Leser über einen Trackinglink in den Onlineshop des Advertisers weitergeleitet werden und dort ein Produkt kaufen. Du bekommst in dem Fall eine prozentuale Vergütung auf den kompletten Warenkorb Deines Lesers (ausgenommen Versandkosten und Steuern).